Die ALU-Lamellen unserer Rolltore sind mit einer äusserst widerstandsfähigen Beschichtung versehen, die auf Lebenszeit keine Nachbehandlung erfordert.
Die einzelnen Lamellen sind gegen Verschieben gesichert. Speziell entwickelt sind die daran befindlichen Gleitflächen, die einen Abrieb auf den Lamellen – auch bei häufigem Betrieb des Tores – verhindern.

Unsere Rolltore benötigen wenig Platz und bieten zeitgemäßen Komfort. Der senkrecht geführte Rolltorpanzer benötigt weder innen noch außen so viel Platz wie ein herkömmliches Schwingtor. Durch Verwendung von Sichtfenster- und Lüftungsprofilen eignen sich unsere Rolltore für den Einsatz in fensterlosen Garagen.

Ob Sie Platz sparend mit begrenztem Raum umgehen müssen oder ein Torsystem suchen, das auf große Dimensionen zugeschnitten ist – unsere Rolltore bieten Lösungen nach Maß. Jedes Tor verbindet die Vorzüge einer industriellen Serienfertigung mit den Vorteilen einer individuellen handwerklichen Arbeit – passgenau abgestimmt auf jede Toröffnung.

Eine Steuerungsanlage, die selbstüberwachend Hindernisse im Torbereich erkennt, verbindet neuen Bedienkomfort mit einem Zugewinn an Sicherheit. Eine ganze Reihe weiterer sich selbst kontrollierender Sicherheitsfunktionen sind bereits installiert oder werden auf Wunsch eingebaut.

Der Rolltorkasten

Der Rolltorkasten hat den Vorteil, dass die gesamte Garagendecke für andere Zwecke zur Verfügung steht und Beleuchtungskörper bei geöffnetem Tor nicht behindert werden.
Der Rolltorkasten bietet auch die Möglichkeit, das Rolltor aus Platzgründen, aussen vor der Öffnung anzubringen, da die Antriebstrile gegen Witterungseinflüsse geschützt sind.
Die seitlichen Blendkappen sind die eigentlichen tragenden Teile des Rolltorelements. Je nach Grösse des Tores werden sie aus Alu- Druckguß oder aus Stahl hergestellt. Pulverbeschichtet sind sie zuverlässig gegen Korrosion geschützt.